Beim Überfall auf eine Postagentur in Frankfurt hat ein Unbekannter eine noch nicht bekannte Summe Geld erbeutet.

Wie die Polizei am Sonntag berichtete, hatte der Täter einem Mitarbeiter von hinten einen Gegenstand in den Rücken gedrückt und ihn zur Herausgabe des Geldes gezwungen. Nach dem Überfall flüchtete der Räuber, der 27 Jahre alte Angestellte erlitt einen Schock.