Rund 250 Polizisten haben am Dienstag mehr als 40 Wohnungen in Seligenstadt, Hainburg (beide Offenbach), Hanau, Dieburg, Kassel und Gießen untersucht.

Die Razzia erfolgte in einer Ermittlung gegen eine mutmaßliche Drogenhändlerbande, wie das Polizeipräsidium Südosthessen meldete. Festgenommen wurden rund 30 Verdächtige, sichergestellt unter anderem Drogen, Geld und Fahrzeuge.