In Hessen, Baden- Württemberg und Nordrhein-Westfalen hat es am Mittwoch eine Razzia wegen des Verdachts auf Steuerbetrug bei Glücksspielen gegeben.

Mehrere Personen sollen nach Polizeiangaben vom Donnerstag Spielautomaten manipuliert haben. 30 Objekte seien durchsucht worden.