Ein Fahrradfahrer ist am Donnerstag in Lauterbach zu Fall gekommen und hat sich schwere Verletzungen zugezogen.

Der Mann, der einen Helm trug, sei mit seinem Rennrad bei voller Fahrt gestürzt, teilte die Polizei mit. Nach Zeugenangaben sei kein weiteres Fahrzeug an dem Unfall beteiligt gewesen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.