Eine gehbehinderte Seniorin ist am Sonntag in Kassel brutal überfallen worden.

Die 88-Jährige erlitt dabei einen Nasenbeinbruch, wie die Polizei mitteilte. Der Täter konnte fliehen. Er war am Vormittag zusammen mit der Rentnerin in ihrem Hausflur gelangt. Er riss der alten Dame unvermittelt die Umhängetasche von der Schulter. Dabei stürzte sie zu Boden.