Zwei Rettungsassistenten sind bei einem Einsatz in Limburg von einem 26-Jährigen angegriffen worden.

Dabei sei einer der Helfer leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Am Rettungswagen entstand den Angaben zufolge ein leichter Sachschaden. Der Angreifer hatte demnach am Samstag den Rettungswagen selbst verständigt. Die Polizei nahm den Mann fest, er kam in Gewahrsam. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.