In einem Wald bei Oberweser-Gottstreu (Kassel) hat ein Rettungshund am Mittwoch einen vermissten 80-Jährigen gefunden.

Er hatte sich am Dienstagabend offenbar beim Pilze suchen verlaufen und war gestürzt. Er verbrachte die Nacht in dem unwegsamen Gelände und wurde stark unterkühlt in ein Krankenhaus gebracht.