Ein Rollerfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Auto am Donnerstag in Marburg schwer verletzt worden.

Der Fahrer des Autos habe nach links abbiegen wollen als es zur Kollision kam, teilte die Polizei mit. Der 34 Jahre alte Rollerfahrer erlitt schwere Verletzungen an den Beinen. Zur Unfallursache machten die Beamten zunächst keine Angabe.