Unfall in Offenbach

Bei einem Verkehrsunfall in Offenbach ist ein 84-Jähriger ums Leben gekommen. Er kollidierte mit seinem Motorroller nach dem Losfahren frontal mit einem Bus.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Mann am Mittwoch gegen 11.35 Uhr mit seinem Motorroller am Straßenrand los und prallte frontal gegen den Bus. Für den 84-Jährigen kam jede ärztliche Hilfe zu spät, er starb noch an der Unfallstelle in Offenbach.

Busfahrer und Insassen unverletzt

Der 40 Jahre alte Busfahrer und die sieben Fahrgäste blieben unverletzt, sollen nach Polizeiangaben aber unter dem Eindruck des Geschehenen stehen.

Der genaue Unfallhergang ist noch unklar, ein von der Staatsanwaltschaft beauftragter Sachverständiger soll den Vorfall untersuchen.