Ein 73 Jahre alter Rollerfahrer ist bei einem Unfall in Frankfurt von einem Auto erfasst und so schwer verletzt worden, dass er im Krankenhaus starb.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte der 80 Jahre alte Autofahrer nach ersten Erkenntnissen am Mittwoch im Stadtteil Nieder-Erlenbach beim Abbiegen eine rote Ampel missachtet.