Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Tödlicher Unfall eines Rollerfahrers

Der beschädigte Roller liegt auf der Landstraße.

Auf einer Bundesstraße bei Fulda ist ein Rollerfahrer in den Gegenverkehr geraten und in einen Graben gestürzt. Er starb noch an der Unfallstelle.

Ein Rollerfahrer ist am Samstag bei einem Unfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der 50-Jährige gegen 13.40 Uhr auf der Bundesstraße 254 in Richtung Fulda unterwegs.

Hinter der Abfahrt Rodges sei er aus bisher ungeklärter Ursache zunächst nach links in den Gegenverkehr geraten. Anschließend sei er nach rechts ausgewichen und in den angrenzenden Graben gefahren.

Den Angaben zufolge starb der Fahrer noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. Ein Gutachter soll nun klären, wie es zu dem Unfall kam.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen