Bei einem Alleinunfall auf der B26 bei Roßdorf (Darmstadt-Dieburg) ist ein 53 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen.

Er habe am Sonntagnachmittag auf regennasser Straße die Kontrolle über seinen Sportwagen verloren, teilte die Polizei mit. Das Fahrzeug rutschte in die Böschung und überschlug sich. Der 53-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle, sein Beifahrer kam schwerverletzt ins Krankenhaus.