Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Roßdorf (Darmstadt-Dieburg) sind am Sonntag zwei Senioren leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei geriet in der Küche ein Toaster wegen eines technischen Defekts in Brand. Die 73 und 74 Jahre alten Bewohner konnten das Feuer nicht allein löschen und verständigten die Feuerwehr. Sie kamen mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.