Eine 26 Jahre alte Autofahrerin ist am Mittwoch auf der L3056 mit einer Rotte Frischlinge zusammengestoßen.

Ein Tier starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei berichtete. Ein zweiter Frischling war so schwer verletzt, dass die Polizei ihn töten musste. Die Autofahrerin blieb unverletzt.