Der Hersteller Kwetters Eierhof ruft Wachteleier zurück, die mit Salmonellen belastet sein könnten.

Bei einer Routineuntersuchung seien Salmonellen nachgewiesen worden, teilte das Unternehmen mit. Die Eier waren in Kaufland-Märkten in mehreren Bundesländern verkauft worden, darunter auch in Hessen.

Betroffen sind den Angaben zufolge die Eier mit der Bezeichnung "Kwetters Deutsche Wachteleier" und den Mindesthaltbarkeitsdaten 12.08.2021, 15.08.2021, 19.08.2021, 22.08.2021, 26.08.2021 und 29.08.2021.

Salmonellen führen oft zu Magen-Darm-Erkrankungen, die nach dem Verzehr der kontaminierten Produkte oft innerhalb von 48 Stunden mit Fieber auftreten. Diese Symptome können bei Kindern, immungeschwächten und älteren Menschen verstärkt sein.