Ein Jahr nach der Kreistagswahl wird in der Stadt Rüsselsheim die Briefwahl wiederholt, weil es den Verdacht einer Manipulation gab.

Ob die neuerliche Wahl am 20. März Auswirkungen auf die Zusammensetzung des Parlaments haben könnte, sei unklar, sagte eine Kreissprecherin am Donnerstag.