Auf dem Gelände einer Großbäckerei in Groß-Gerau ist in der Nacht zum Freitag Salpetersäure ausgetreten.

Laut Rettungsdienst-Leitstelle befand sich der Gefahrstoff in einem Lager außerhalb des Firmengebäudes. Verletzt wurde niemand. Einsatzkräfte fingen die Säure auf. Womöglich war ein Behälter durch die Hitze undicht geworden.