Ausgelaufene Säure hat am Freitag in Wiesbaden einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.

In einem Gewerbegebiet im Stadtteil Nordenstadt seien Reinigungsmittel ausgetreten, sagte ein Feuerwehrsprecher. Es sei zu einer chemischen Reaktion gekommen. Für die Bevölkerung habe keine Gefahr bestanden. Niemand sei verletzt worden. Zum Schaden machte er keine Angaben.