Ein Schaf hat am Mittwoch einen Güterzug bei Baunatal (Kassel) ausgebremst.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, stand das Tier mitten auf den Gleisen. Ein Güterzug, der von Gießen in Richtung Kassel fuhr, musste eine Schnellbremsung durchführen. Niemand wurde verletzt, auch das Schaf nicht. Der Schafsbeseitzer muss mit einem Bußgeld rechnen.