Rund 200 Schafe haben am Mittwochmorgen den Verkehr auf der B426 bei Pfungstadt (Darmstadt-Dieburg) lahmgelegt.

Kurz nach 7 Uhr waren deswegen mehrere Anrufe bei der Polizei eingegangen, wie die Beamten berichteten. Der Besitzer konnte aber schnell gefunden und die Tiere eingefangen werden, so dass der Verkehr nach einer Stunde wieder rollte.