Ein Kurzschluss war vermutlich die Ursache für den Brand einer Scheune am Montag in Ebsdorfergrund (Marburg-Biedenkopf).

Bei dem Feuer im Ortsteil Heskem ist nach Polizei-Angaben vom Dienstag niemand verletzt worden. Möglicherweise habe ein Tier einen Kurzschluss verursacht. Die Scheune, in der ein Auto stand und Brennholz lagerte, wurde bei dem Brand komplett zerstört. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf mehrere Tausend Euro.