Ein aus Würzburg kommendes Kabinenschiff war laut Polizei in Frankfurt in der Nacht zu Dienstag schnell auf dem Main unterwegs.

Durch die Sogwelle riss bei einem im Hafen liegenden Tankschiff ein Drahtseil, mit dem es am Ufer festgemacht war. Da es mehrfach gesichert war, konnte es sich nicht losreißen.