Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Tödlicher Unfall bei Schlüchtern

Zwei Autowracks an Unfallstelle

Auf einer Landesstraße bei Schlüchtern sind zwei Pkws frontal zusammengestoßen. Ein Autofahrer starb. Die Straße war stundenlang gesperrt.

Zu dem Unfall kam es am Montagabend gegen 19.45 Uhr, wie die Polizei mitteilte. Demnach waren auf der regennassen Landesstraße 3292 bei Schlüchtern zwei Pkws frontal zusammengestoßen.

Mann stirbt noch am Unfallort

Einer der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er starb allerdings noch am Unfallort an seinen schweren Verletzungen.

Der andere Fahrer war den Angaben zufolge ansprechbar. Er kam mit dem Rettungswagen in eine Klinik. Das Alter beider Beteiligter war zunächst nicht bekannt. Die Unfallursache ist unklar. Ein Gutachter wurde mit der Klärung des Hergangs bauftragt.

Straße stundenlang gesperrt

Die Landesstraße war noch am späten Abend wegen der Bergungs- und Aufräumarbeiten voll gesperrt. Wie lange die Sperrung andauern würde, konnte ein Sprecher nicht sagen.