Die Polizei hat in Kassel drei Männer festgenommen, die auf der Straße mit einer Schreckschusspistole geschossen haben sollen.

Nach Mitteilung vom Mittwoch wurden die Verdächtigen von einer Zeugin beobachtet. Insgesamt wurden am Montag elf Schüsse abgegeben.Gegen zwei 26-Jährige wird wegen Verstoß gegen das Waffengesetz ermittelt, ein 27-Jähriger muss sich wegen Drogen verantworten.