Eine feiernde Schülerin hat am Donnerstag im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach einen Unfall verursacht und ist dabei selbst verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war die alkoholisierte 19-Jährige tanzend auf die Straße gelaufen, auf die Motorhaube eines Autos gesprungen und heruntergestürzt.