Nach der Durchsuchung eines Gütermotorschiffs in Biblis (Bergstraße) ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft wegen Verstößen gegen das Waffengesetz, Jagdwilderei und Sachbeschädigung gegen mehrere Menschen.

Wie die Behörden am Montag berichteten, war auf dem Schiff unter anderem eine Pistole und der abgetrennte Kopf einer Wildgans gefunden worden. Zeugen hatten am Freitag gemeldet, dass Schüsse von dem Schiff auf Schilder am Ufer abgegeben wurden.