Bei einem Unfall in Frankfurt ist am Mittwochabend eine schwangere Frau schwer verletzt worden.

Laut Polizei wurde sie von einem Auto erfasst, als sie im Stadtteil Sachsenhausen über die Stresemannallee laufen wollte - allerdings bei roter Fußgänger-Ampel. Bei dem Zusammenstoß sei die Frau lebensbedrohlich verletzt worden. Inzwischen sei ihr Zustand aber stabil. Auch dem Ungeborenen gehe es gut.