Ein aggressiver Schwarzfahrer hat in Dillenburg einen anderen Fahrgast der Hessischen Landesbahn niedergeschlagen.

Laut Polizei hatte sich der 23-Jährige auf der Zug-Toilette eingeschlossen, weil er keine Fahrkarte besaß. Als er aussteigen wollte, hielt ihn eine Kontrolleurin auf. Es kam zum Streit, der andere Fahrgast kam der Kontrolleurin zur Hilfe. Der Schwarzfahrer schlug den 35-Jährigen nieder.