Bei einem Abbiegeunfall bei Eschenburg (Lahn-Dill) ist eine 42 Jahre alte Motorradfahrerin schwerst verletzt worden.

Ein 31-jähriger Mann wollte mit seinem Wagen am Sonntag nach links auf die B253 abbiegen, dabei übersah er offenbar die Motorradfahrerin, die Vorfahrt hatte. Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Motorradfahrerin kam mit dem Hubschrauber in eine Klinik. Die Bundesstraße musste für Stunden gesperrt werden.