Ein 63-Jähriger ist am Sonntag mit seinem zum E-Bike nachgerüsteten Fahrrad die Abfahrt am Schloss in Alsbach-Hähnlein (Darmstadt-Dieburg) hinuntergefahren und gestürzt.

Dabei erlitt der Mann so schwere Gesichtsverletzungen, dass er mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde. Ersten Ermittlungen zufolge waren an dem Unfall keine weiteren Personen beteiligt. Laut Polizei hatte das Rad kein Versicherungskennzeichen.