Bei einem Unfall auf der B275 bei Ranstadt (Wetterau) sind am Montagabend zwei Menschen schwer verletzt worden.

Ein mit drei Personen besetzter Pkw war auf der Gegenfahrbahn mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengestoßen und hatte sich überschlagen, wie die Polizei am Dienstag berichtete. Die Schwerverletzten wurden in eine Klinik geflogen. Unklar ist, wer am Steuer des unfallverursachenden Wagens saß. Es wurden Blutproben entnommen.