Bei einem Unfall auf der A5 zwischen Alsfeld (Vogelsberg) und Hattenbacher Dreieck sind am Samstagnachmittag ein Vater und zwei Kinder schwer verletzt worden.

Der 35 Jahre alte Fahrer war mit dem Auto bei einer Parkplatz-Auffahrt aus noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Das Auto fuhr gegen eine aus dem Boden aufsteigende Leitplanke und überschlug sich mehrmals.

Der Fahrer sowie die neun Monate und fünf Jahre alten Kinder kamen in Krankenhäuser. Die A5 war in Richtung Norden rund eine Stunde voll gesperrt.