Ein 33 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall am Gambacher Kreuz schwer verletzt worden.

Auf der Verbindung von der A5 auf die A45 hatte ein Kleinlaster den Wagen des 33-Jährigen am Montagabend beim Spurwechsel übersehen. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei der Audi mit etwa 10.000 Euro erheblich auf der Fahrerseite beschädigt wurde. Der Schaden am Kleinlaster blieb mit etwa 500 Euro gering, der 65-jährige Fahrer unverletzt. Den Autofahrer brachte ein Rettungswagen in eine Klinik.