Bei einem Streit unter mehreren Männern im Frankfurter Ostend ist am Mittwochabend ein 27-Jähriger schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag soll der Mann gemeinsam mit einem 28-Jährigen auf einen 54 Jahre alten Mann eingeschlagen haben. Dieser soll mit einem spitzen Gegenstand auf den 27-Jährigen eingestochen haben. Der Mann wurde festgenommen, der Verletzte kam in eine Klinik.