Ein 20-Jähriger ist am frühen Samstagmorgen bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen schwer verletzt worden.

Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei berichtete. Details zum Hintergrund der Tat sind noch unklar.