Bei einem Unfall auf einer Landstraße bei Immenhausen (Kassel) sind am Dienstag sechs Menschen schwer verletzt worden, drei von ihnen lebensgefährlich.

Ein 41-Jähriger kam mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus. Laut Polizei waren zwei Transporter frontal zusammengestoßen, nachdem einer von ihnen mit seinem Anhänger aus ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten war. Die Straße war für mehrere Stunden gesperrt. Ein Ersthelfer beklagte die mangelnde Hilfsbereitschaft mehrerer Autofahrer. Sie hätten vor der Unfallstelle gewendet oder seien über Feldwege gefahren.