Bei einem Auffahrunfall auf der A3 beim Offenbacher Kreuz sind am Samstagabend nach Angaben der Frankfurter Feuerwehr sechs Menschen verletzt worden.

Insgesamt seien fünf Pkw in den Unfall auf der mittleren Spur verwickelt gewesen, sagte ein Sprecher. Die Betroffenen seien mit leichten bis mittelschweren Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert worden. Zum Unfallhergang konnte ein Sprecher der Autobahnpolizei am späten Abend keine Angaben machen.

Die A3 war in Fahrtrichtung Würzburg für mehrere Stunden teilgesperrt.