Bei einem Auffahrunfall mit mindestens fünf Autos auf der A67 bei Pfungstadt (Darmstadt-Dieburg) sind am Freitag sechs Menschen verletzt worden, vier von ihnen schwer.

Die 17, 20 und 46 Jahre alten Frauen und der 37 Jahre alte Mann wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die A67 wegen der Landung eines Rettungshubschraubers in beide Richtungen gesperrt, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte.

Ersten Ermittlungen zufolge waren die Autos auf der linken Spur aufeinandergefahren, weil der Verkehr ins Stocken geriet. Angaben zur Schadenshöhe lagen zunächst nicht vor.