Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Neustadt (Marburg-Biedenkopf) haben in der Nacht zum Freitag acht Personen eine Rauchgasvergiftung erlitten.

Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer im Erdgeschoss ausgebrochen, die Ursache ist noch unklar. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 200.000 Euro.