Ein sechs Jahre alter Radfahrer ist am Samstag in Rotenburg von einem Kleinlaster erfasst und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Sonntag berichtete, wollte der Lkw-Fahrer in einer engen Straße einem anderen Auto ausweichen. Beim Zurücksetzen stieß er mit dem Jungen zusammen. Das Kind erlitt Fuß- und Beckenverletzungen und kam per Hubschrauber in eine Kasseler Klinik.