Nach drei Überfällen auf einen Spargelstand in Darmstadt ist der mutmaßliche Täter gefasst worden.

Der 30-Jährige aus dem Odenwaldkreis stehe im Verdacht, weitere Straftaten begangen zu haben, teilte die Polizei am Montag mit. In seiner Wohnung wurden Beweise sichergestellt. Gegen eine 24 Jahre alte mögliche Komplizin laufen Ermittlungen.