Mit einem Teilgeständnis des Angeklagten hat am Donnerstag vor dem Landgericht Frankfurt ein Prozess um schwere sexuelle Übergriffe auf mehrere Jungen begonnen.

Der heute 54 Jahre alte Angeklagte räumte in Teilen ein, sich zwischen den Jahren 2003 und 2006 mehrfach einem damals zwölf Jahre alten Jungen unsittlich genähert zu haben. Von einem anderen mutmaßlichen Opfer wurde er schließlich 2016 angezeigt. Die Anklage wirft ihm zudem vor, sich von einem weiteren Jugendlichen Nacktfotos schicken gelassen zu haben.