So haben Anwohner die Sprengung erlebt