Ein 23-Jähriger hat am Sonntagabend bei einer Messerattacke in Frankfurt seine Eltern schwer verletzt.

Die 60 und 62 Jahre alten Opfer retteten sich in den Flur des Mehrfamilienhauses in der Altstadt. Nachbarn alarmierten die Polizei, die den Sohn des Paares noch in der Wohnung festnahm. Die Opfer seien außer Lebensgefahr, so die Polizei.