Viel Sonne beschert den Menschen in Hessen in dieser Woche heiße Tage.

Dabei steigen die UV-Werte deutlich. Vor allem im Süden des Landes würden am Dienstag "ungewohnt hohe Werte" erreicht, teilte der Deutsche Wetter- dienst (DWD) in Offenbach mit. Längere Aufenthalte im Freien sollten bis zum Nachmittag vermieden werden. Selbst im Schatten seien schützende Kleidung wie ein Hut sowie Sonnencreme ratsam. Auch am Mittwoch rechnen die Meteorologen mit einer hohen UV-Belastung. Die Temperaturen sollen bis Donnerstag bis zu 40 °C steigen.