Auf einem unbewirtschafteten Feld bei Calden (Kassel) sind am Freitag Stabbrandbomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden und vom Kampfmittelräumsienst abtransportiert worden.

Gefahr für die Bevölkerung habe nicht bestanden, berichtete die Polizei. Die Fundstelle wurde abgesperrt und soll bald noch einmal genau abgesucht werden.