Aus Angst vor der Vogelgrippe hat der Kreis Groß-Gerau als derzeit einziger in Hessen am Mittwoch die Stallpflicht für Geflügel angeordnet.

"Der Kreis reagiert mit der Verfügung auf einen Ausbruch der Geflügelpest in einer Tierhaltung in Baden-Württemberg, rund 40 Kilometer von der Kreisgrenze entfernt", heißt es in einer Mitteilung der Kommune.