Wegen mehrerer Straftaten steht ein 37-Jähriger seit Montag vor dem Landgericht in Frankfurt.

Er soll unter anderem Ärger über "Korruption bei der Stadt" Steine gegen das Rathaus Römer geworfen haben und nackt vor einem Büro gestanden haben. In dem Prozess wird auch eine psychiatrische Gutachterin gehört.