Der Bundesgerichtshof (BGH) verhandelt am 25. September über die Revision zweier JVA-Beamter.

Der Mann und die Frau waren vom Landgericht Limburg zu jeweils neun Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Gericht hatte es im Juni 2018 als erwiesen angesehen, dass die Beamten durch pflichtwidriges Verhalten an dem Unfalltod einer jungen Frau mitschuldig sind. Sie hatten entschieden, einen Häftling in den offenen Vollzug zu verlegen. Er floh mit einem Auto und knallte gegen den Wagen einer 21-Jährigen.