Ein Teilnehmer einer AfD-Veranstaltung in Schaafheim (Darmstadt-Dieburg) hat einen Passanten bei einem Streit mit Pfefferspray attackiert.

Dabei sei der 26-Jährige am Dienstagabend leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zuvor soll er den mutmaßlichen Angreifer beleidigt und angegriffen haben. Ob es einen politischen Hintergrund gab, war zunächst unklar.